Schlagwort: Gesetz

Menschen Planung Krisenvorsorge Teil 8.5

Chemie im Körper Drizzis Blog

Im zweiten Teil des Themas „Planung“ gehen wir auf den Faktor Mensch und seine Katastrophen ein. Da wir nie sicher bestimmen können wie ein Mensch reagiert, wann er wo wie handelt und welche Fehler er macht, hat es einen enormen Einfluss, auch auf unsere Krisenvorsorge.
Daher kann man auch nicht so leicht Statistiken aufbauen wie es bei den Naturgewalten der Fall ist. Ich zeige euch dennoch einen Weg wie ihr eure Liste mit brauchbaren Daten komplettieren könnt.

Anonymous.Kollektiv Dumm und Dümmerer

Es gibt nur wenige Facebookseiten bei denen mir eher das Kotzen kommt, als bei dieser.

Dieser Artikel soll vor allem als Warnung gelten. Weniger um zu hetzen, sondern einfach um zu verhindern, dass so ein stupider Hirnriss wie den, der Anonymous.Kollektiv da von sich gibt weiter verbreitet wird. Jeder der eine Anonymous Seite auf Facebook abonniert hat, sollte die Seite besuchen und prüfen, ob in der Adressleiste der Link zum „Anonymous.Kollektiv“ auftaucht.

Silvesternacht in Koeln 2015/2016

Die Silvesternacht hatte, nicht nur in Köln, mehrere Straftaten, darunter sexuelle Übergriffe und angebliche Vergewaltigungen mit sich gebracht. Die Reaktionen im Netz sind drastisch, meiner Meinung aber an der Sache vorbei. Einige Gedanken und Fakten zu diesem Thema habe ich in diesem Artikel zusammen gefasst.

Schusswaffen im Allgemeinen

Schusswaffen sind nützlich und machen Spaß. Allerdings sollte man darauf achten wo und wann man sie einsetzt. Am 18.11.2015 wurde ein EU-Gesetzentwurf zur Verschärfung des Waffenrechts veröffentlicht. Meine Meinung dazu findet ihr in diesem Artikel.

Waffen Krisenvorsorge Teil 6

Gerade auf U.S – Amerikanischen Prepperseiten liest man sehr häufig, dass zu jeder Krise auch eine bestimmte Menge und Art der Waffen gehört. Ich selbst vertrete diese Meinung ebenfalls, auch wenn es mir dabei nicht um Schrotflinten, Gewehre und andere Schusswaffen der Marke Rambo geht. In diesem Artikel möchte ich euch ein gesundes Mindestmaß der nützlichen Waffen in Krisenzeiten, sowie meinen persönlichen Eindruck derer mit geben.

Werkzeug Krisenvorsorge Teil 5

Kommen wir nun zu dem Teil der Artikelserie, an dem ich nur selten konkrete Tipps für die Allgemeinheit geben kann. Die Werkzeuge. Das benötigte Werkzeuge hängen ganz von der Umgebung und von Wohnraum ab. In einer Mietswohnung kann man mit einer…

Vorratsdatenspeicherung 82 Millionen Terroristen

Internet - Frau

Am Freitag dem 16.10.2015 hat die Bundesregierung (erneut), trotz mehrfacher Proteste, Petitionen und Gegenstimmen aus der Bevölkerung die Vorratsdatenspeicherung mit einer 3/4 Mehrheit entschieden. Dies liegt auch an jenen Menschen die behaupten nichts zu verbergen haben. Warum eine solche Ansicht…